Leitbild

Wir sind eine soziale und als gemeinnützig anerkannte Einrichtung und engagieren uns für die Wiedereingliederung seelisch erkrankter Menschen in Gesellschaft und Beruf. Dabei steht der Mensch mit seiner Individualität und Würde im Mittelpunkt.

Unser Handeln beruht auf einer wertschätzenden Haltung unseren Mitmenschen gegenüber. Die Förderung und Erhaltung der Eigenverantwortlichkeit und Eigeninitiative der Menschen, die wir begleiten, sind unser wichtigstes Anliegen.

Dabei liegt unser Fokus auf einem ressourcen- und lösungsorientierten Arbeitsstil und einem konstruktiven Umgang mit Fehlern und Konflikten.

Flexibilität und Offenheit sind wesentliche Aspekte unserer Organisationskultur.

Regelmäßige Fortbildungen und kontinuierliche Fortschreibung qualitätssichernder Standards gewährleisten, dass wir unsere Aufgabe verantwortungsvoll wahrnehmen können.

Wir verstehen uns als Teil eines Netzwerkes und kooperieren mit allen PartnerInnen des Gesundheits- und Sozialwesens, um unsere BewohnerInnen bestmöglich zu unterstützen.

Unsere Konzeption verstehen wir als Grundlage unserer Arbeit und schreiben sie regelmäßig nach dem allgemeinen Stand der fachlichen Diskussion fort.

Anke Michaelsen, Heimleiterin
Anke Michaelsen
Heimleiterin
Martin Leben, Geschäftsführer
Martin Leben
Geschäftsführer