Mitwirken und gestalten

Alle BewohnerInnen haben die Möglichkeit der Mitgestaltung.

Bei Haus- und Etagenversammlungen werden hausinterne Belange miteinander besprochen. Dabei geht es beispielsweise um die Planung gemeinsamer Aktivitäten oder um Veränderungen im jeweiligen Wohnbereich.

Zur Interessenvertretung der BewohnerInnen über den eigenen Wohnbereich hinaus gibt es die »BewohnerInnenvertretung«, die sich aus fünf gewählten Mitgliedern zusammensetzt. Sie wird bei allen Entscheidungen eingeschaltet, bei denen ein Mitwirkungsrecht besteht.